Trockenfleisch, Bündnerfleisch

Bündnerfleisch mit Yoghurtfüllung

Eine raffinierte Gaumenfreude für Ihre Apéro-Party oder als Vorspeise
BF Yoghurtfuellung420

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 100 - 150 g feingeschnittenes Bündnerfleisch oder Rohschinken Weissbrot oder Baguettes

Zutaten für die Masse

  • 180 - 200 g Yoghurt
  • 180 - 200 g Sauerrahm
  • 3 - 4 frischgepresste Knoblauchzehen
  • 3 - 4 feingewürfelte Cornichons
  • 3 - 4 Esslöffel frische Kräuter wie Schnitt­lauch, Petersilie, Basilikum, Oregano
  • 1 - 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Getrocknete Peperoni nach Belieben
  • Verschiedene Pfefferarten grob gemahlen
  • Würzen nach Belieben

Zubereitung
(Vorbereitungszeit: 1½ Stunden, Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten)

Die Gewürze, Kräuter und übrigen Zutaten für die Masse mit dem Yoghurt und dem Sauerrahm vermischen und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Die Bündner Fleischspezialität mit beliebig viel Füllung bestreichen und aufrollen. Nach Belieben mit einem Schnittlauchstreifen zubinden und dekorativ auf einer Platte anrichten.

Eine andere Variante: Die Brotscheiben mit Masse bestreichen und mit Bündnerfleisch- oder Rohschinkentranchen belegen, sofort servieren.