Zutaten

1 Blech von 32–35 cm Ø 

1 Portion Flammkuchenteig, ca. 260g, rund ausgewallt
(ersatzweise Brot- oder Pizzateig)

Belag

8–10 minipic, klein geschnitten 
wenig Bratbutter
2 grosse Zwiebeln, fein gehobelt
150g Rahmquark
1 dl Rahm
1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss, frisch gemahlen 

Zubereitung

  • Teig mit Backpapier auf ein Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Kalt stellen. Backofen auf 250°C vorheizen. 
  • Belag: minipic in Bratbutter braten. Herausnehmen, auf Haushaltpapier entfetten. Zwiebeln im verbliebenen Bratfett glasig dünsten. Zwiebeln und minipic mischen, auskühlen lassen. 
  • Quark, Rahm und Gewürze mischen. Die Hälfte der Quarkmasse auf dem Teig ausstreichen, dabei einen zentimeterbreiten Rand frei lassen. 
  • Zwiebelgemisch daraufstreuen, mit restlicher Quarkmasse bedecken. 
  • In der Mitte des Ofens 12–15 Minuten backen. 
  • Geniessen: Flammechueche in Streifen schneiden, warm servieren.
Tipps
  • Hefeteig aus 200g Mehl, 1/2 TL Salz, 1/4 TL Trockenhefe und 1–1,5 dl lauwarmem Wasser zubereiten; aufs Doppelte gehen lassen.
  • Statt Quark und Rahm Crème fraîche verwenden. 


Leckere Rezeptideen und kreative Videos zum Nachkochen auf 
www.minipic.ch

    Eine Marke der Fleischtrocknerei Churwalden AG

    surselvaminipicmani
    Slideshow
    • Default
      • /assets/backgroundimages/Stalltuer.jpg
        1440
        960
        Der Steinbock ist unser kantonales Wappentier
      • /assets/backgroundimages/Wolken.jpg
        1440
        960
        Wetterstimmung in Graubünden
      • /assets/backgroundimages/Huette.jpg
        1440
        960
        Traditionelles Maiensäss
      • /assets/backgroundimages/Cresta.jpg
        1440
        960
        Crestasee oberhalb der Bündnerfleischherstellung in Trin
      • /assets/backgroundimages/Tal1.jpg
        1440
        960
        Val Lumnezia, das grösste Seitental der Region Surselva
      • /assets/backgroundimages/Tal2.jpg
        1440
        960
        Val Lumnezia bedeutet „Tal des Lichts“
      • /assets/backgroundimages/buendner-1korr.jpeg
        1440
        1081
        Geniessen Sie feines Bündnerfleisch mit uns
      • /assets/backgroundimages/Salami.jpg
        1440
        1081
        Apéroplatte mit unseren Bündner Rohwurstspezialitäten Salsiz, Grisoni und Salami
      • /assets/backgroundimages/SpeckSchinken.jpg
        1440
        1081
        Die Schweinefleischspezialitäten stellen wir aus ausgesuchten Stücken von Schweizer Edelschweinen her
      • /assets/backgroundimages/Grischuna-Winter-4.jpg
        1181
        787
        Winterlandschaft in Graubünden
      • /assets/backgroundimages/Grischuna-Winter-1.jpg
        1181
        787
        Die verschneiten Hänge laden zu Skitouren ein
    Inhalt ausblenden
    Inhalt einblenden