minipic

Frühstücksei (Œuf à la coque)

Auf dem Frühstückstisch ein wahrer Muntermacher
ZutatenEi2

Zutaten (1 Portion)

  • 1–2 frische Eier, je ca. 55g
  • 1/4 Baguette, in Stängel geschnitten, getoastet
  • 1 nussgrosses Stück Butter
  • 1 minipic

Zubereitung

Eier mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen. Sobald das Wasser kocht, Zeit berechnen: 5–6 Minuten oder nach Belieben kochen.

Eier sofort herausnehmen, in Eierbecher stellen.

Geniessen: Ei im oberen Drittel köpfen, wenig Butter aufs Eigelb geben. Mit Baguette-Stängel und minipic umrühren und „auslöffeln“.

    Leckere Rezeptideen und kreative Videos zum Nachkochen auf www.minipic.ch