Zutaten

(für 4 Portionen)

1 Weißkohl
1 Zwiebel
2 Eßlöffel ausgelassene Butter
4 Kartoffeln
2 Eßlöffel Mehl
2 dl Fleischbrühe
200 g Rohess-Speck am Stück
1 Bund Petersilien

Zubereitung

(ca. 30 Minuten Vorbereitungszeit, ca. 1 Stunde Zubereitungszeit)
  • Den Weisskohl in Blätter teilen und die dicken Rippen herausschneiden. Die Blätter kurze Zeit in siedendem Wasser überwallen, herausnehmen und in grobe Streifen schneiden. Die Zwiebel fein hacken und in der erhitzten Butter andünsten. Nun die Kohlstreifen beifügen und mitdünsten. Die Kartoffeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden, zum Kohl geben und mitdünsten. Mit Mehl überstäuben und mit Fleischbrühe übergie§en. Nach 30 Minuten Kochzeit den Rohess-Speck in grobe Streifen schneiden und weitere 10 Minuten mitkochen.
  • Die Petersilie fein hacken und vor dem Servieren über das Gericht streuen.
  • Durch die saisonbedingte Erntezeit diverser Kohlarten sowie der Kartoffeln wurde dieses Gericht früher bei den Bauernfamilien hauptsächlich während der kälteren Jahreszeit als Hauptmahlzeit eingenommen.

Eine Marke der Fleischtrocknerei Churwalden AG

surselvaminipicmani
Slideshow
  • Default
    • /assets/backgroundimages/Stalltuer.jpg
      1440
      960
      Der Steinbock ist unser kantonales Wappentier
    • /assets/backgroundimages/Wolken.jpg
      1440
      960
      Wetterstimmung in Graubünden
    • /assets/backgroundimages/Huette.jpg
      1440
      960
      Traditionelles Maiensäss
    • /assets/backgroundimages/Cresta.jpg
      1440
      960
      Crestasee oberhalb der Bündnerfleischherstellung in Trin
    • /assets/backgroundimages/Tal1.jpg
      1440
      960
      Val Lumnezia, das grösste Seitental der Region Surselva
    • /assets/backgroundimages/Tal2.jpg
      1440
      960
      Val Lumnezia bedeutet „Tal des Lichts“
    • /assets/backgroundimages/buendner-1korr.jpeg
      1440
      1081
      Geniessen Sie feines Bündnerfleisch mit uns
    • /assets/backgroundimages/Salami.jpg
      1440
      1081
      Apéroplatte mit unseren Bündner Rohwurstspezialitäten Salsiz, Grisoni und Salami
    • /assets/backgroundimages/SpeckSchinken.jpg
      1440
      1081
      Die Schweinefleischspezialitäten stellen wir aus ausgesuchten Stücken von Schweizer Edelschweinen her
    • /assets/backgroundimages/Grischuna-Winter-4.jpg
      1181
      787
      Winterlandschaft in Graubünden
    • /assets/backgroundimages/Grischuna-Winter-1.jpg
      1181
      787
      Die verschneiten Hänge laden zu Skitouren ein
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden