Zutaten

4 Portionen

200g Hörnli-Teigwaren
Salz
2 Zwiebeln, fein gehobelt
4–6 grosse Essiggurken, in Scheiben geschnitten
6 minipic, in Stücke geschnitten
1 Bund Petersilie, gehackt
4–6 EL Salatsauce, aus Essig, Öl, wenig Senf – ungewürzt (minipic und Essiggurken würzen genügend)

Zubereitung

  • Hörnli in siedendem Salzwasser nach Anweisung auf der Packung bissfest garen. Abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Zwiebeln mit wenig Salz bestreuen. In ein Sieb geben, mindestens 30 Minuten abtropfen lassen.
  • Kurz vor dem Servieren Hörnli mit Zwiebeln, Essiggurken, minipic, Petersilie und Salatsauce mischen.
  • Dazu passen hart gekochte Eier und Brot.


Leckere Rezeptideen und kreative Videos zum Nachkochen auf 
www.minipic.ch

    Eine Marke der Fleischtrocknerei Churwalden AG

    surselvaminipicmani
    Slideshow
    • Default
      • /assets/backgroundimages/Stalltuer.jpg
        1440
        960
        Der Steinbock ist unser kantonales Wappentier
      • /assets/backgroundimages/Wolken.jpg
        1440
        960
        Wetterstimmung in Graubünden
      • /assets/backgroundimages/Huette.jpg
        1440
        960
        Traditionelles Maiensäss
      • /assets/backgroundimages/Cresta.jpg
        1440
        960
        Crestasee oberhalb der Bündnerfleischherstellung in Trin
      • /assets/backgroundimages/Tal1.jpg
        1440
        960
        Val Lumnezia, das grösste Seitental der Region Surselva
      • /assets/backgroundimages/Tal2.jpg
        1440
        960
        Val Lumnezia bedeutet „Tal des Lichts“
      • /assets/backgroundimages/buendner-1korr.jpeg
        1440
        1081
        Geniessen Sie feines Bündnerfleisch mit uns
      • /assets/backgroundimages/Salami.jpg
        1440
        1081
        Apéroplatte mit unseren Bündner Rohwurstspezialitäten Salsiz, Grisoni und Salami
      • /assets/backgroundimages/SpeckSchinken.jpg
        1440
        1081
        Die Schweinefleischspezialitäten stellen wir aus ausgesuchten Stücken von Schweizer Edelschweinen her
      • /assets/backgroundimages/Grischuna-Winter-4.jpg
        1181
        787
        Winterlandschaft in Graubünden
      • /assets/backgroundimages/Grischuna-Winter-1.jpg
        1181
        787
        Die verschneiten Hänge laden zu Skitouren ein
    Inhalt ausblenden
    Inhalt einblenden